Design-Thinking-Akademie


Design strategisch nutzen, 
nicht bloß zum Behübschen.

Termin vereinbaren

Man macht »designen« am besten zum zentralen Bestandteil der Unternehmensstrategie und entwickelt Design-Gesinnung.


Mit unserem Programm vermitteln wir Design-Gesinnung durch Design-Thinking-Erlebnisse. 


Werden Sie zu einer Art »Steve Jobs Ihrer Branche«.

Termin vereinbaren

Aktuelle offene Seminare & public Workshops

Für Sie maßgeschneiderte Seminare & Workshops

Mit der vorhandenen Wissensbasis und ausgehend vom Think-Design-Coachingprogramm erstellen wir genau an Ihren Bedarf angepasste Workshops und Seminare, bis hin zu 2,5-tägigen Designjams und 5-tägige Designsprints.

Design-Thinking für Einsteiger und Fortgeschrittene



Basiswissen als möglicher Start

Design-Thinking-Einsteiger


Der perfekte Einstieg ins Design-Thinking für Manager und Unternehmer, die diese Denkweise effektiv nutzen und in ihren Alltag integrieren wollen. In den vier Modulen dieses Seminars erlebt man erste und wesentlichste Übungen für den sicheren Einstieg in die Welt des Design-Thinkings.
Termin vereinbaren

Design-Thinking-Fortgeschrittene


Aufbauend auf Basiskenntnisse des Design-Thinkings verbreitert dieses Seminar das Verständnis der Denkweise der Designer und gibt Ausblick auf das Rüstzeug, um sie im Manager-Alltag nutzbar zu machen und um Design-Aktivität zu steuern.
Termin vereinbaren

Think Design!

Design-Thinking-
Coaching-Programm

Die Basis des Bildungsangebots der Design-Thinking-Akademie.


Der komplette Lehrgang zur strategischen Nutzung von Design-Thinking.


Für etablierte UnternehmerInnen und Gründende,


für Start-Up-Förderer und Intrapreneur-Sponsoren,


und besonders für HR-Abteilungen und In-house-Akademien.

Termin vereinbaren

Designjam


2einhalb Tage Action und massenweise neue Ansätze.

In einer 48-h-Kreativitätsrally lernen Sie die Denkweise der Designer kennen.
Im vergnüglichen Umfeld treffen einander Experten ihres Bereiche, um gemeinsam zu jammen (zu designen): anhand einer konkreten oder auch abstrakten Aufgabenstellung entwickeln wir ein frei zu assoziierendes Service. Dabei ist nicht das fertige Produkt das Ergebnis der Arbeit, das interessiert, es ist der Prozess, mit dem dieses Ergebnis generiert wird, den wir erleben (und reflektieren) wollen.
Die Teilnehmer organisieren sich autonom in Teams und erstellen in mehreren 90/20-Iterationen Prototypen, die den anderen Teilnehmern das ausgedachte Service erlebbar machen — oder auch nicht. Das sind die Momente der Erkenntnisse und die Startsignale für die Geistesblitze der nächsten Iteration.

Das Ergebnis: Tonnen neuer Ideen und inspirierte Mitarbeiter und Stakeholder.

Termin vereinbaren

Designsprint



Eine Idee vorantreiben und in 5 Tagen ein benutzbares Ergebnis vorlegen.

Beim Designsprint versammeln wir die entscheidenden Experten, einer aus jeder Kategorie, um einen Coup zu landen (denken Sie kurz an z.B. Ocean’s Eleven). Wir nutzen die Talente dieses Expertenteams auf beste Weise und höchst effektiv mit einem Ziel: eine Lösung zur aktuellen Aufgabenstellung auf schnellst möglichem Weg, abgesichert durch echte Nutzer und reale Benutzer-Tests.
Dieses Expertenteam erarbeitet unter der Anleitung des Design-Thinking-Coaches ein erstes (oder bei einer Iteration, ein weiteres) MVP – ein Minimal Viable Product. Das minimal nützliche Produkt (oder Teilprodukt bei komplexeren Projekten).

Das Ergebnis: ein stabiler Ausgangspunkt für das zu realisierende Produkt*.

Termin vereinbaren
* ein Produkt ist ein Gegenstand, ein Prozess oder eine Dienstleistung.

Design-Thinking-Tank

Senden Sie uns eine eMail.
Folgen Sie uns auf facebook.
Werden Sie unser Klient.
Abonnieren Sie unseren eNewsletter.

Design-Thinking-Akademie

Offene Veranstaltungen
Kommende Vorträge